Sie bezahlen Wasser und Strom traditionell in Teilbeträgen, die die Versorgungsunternehmen bequem von Ihrem Konto abbuchen.

Das ist angenehm, denn so fällt die finanzielle Belastung leichter und Ihre Ausgaben sind planbarer. Wir haben uns schon vor Jahren gefragt, warum das bei Heizöl nicht genauso geht und haben damals das Heizöl-Sparkonto entwickelt. Es ist längst ein Renner, und wir bieten den Service inzwischen auch für Holzpellets und Kohlen an.

Wir besprechen auf Basis Ihres Verbrauches, wie hoch Ihre jährlichen Energiekosten in etwa sind. Auf diesen Betrag sparen Sie monatliche Teilbeträge an, und was dann nach der Belieferung noch offen steht, können Sie mit den gleichen Monatsbeträgen weiter abtragen. Das heißt auch: Zeitweise verfügen Sie bei uns über ein Guthaben, das wir mit sagenhaften 2% verzinsen, und zeitweise räumen wir Ihnen einen Kredit ein, der Sie nur 10% kostet – Konditionen vom Feinsten.

Sprechen Sie mit uns.
030 625 30 31

Rechenbeispiele

Ihre jährlicher Energiebedarf: 3000 Liter Heizöl
Preisbeispiel, inkl. MwSt: 2460€ (82,00€/100l)
Monatlicher Teilbetrag: 205€
Ihre jährlicher Energiebedarf: 6t Holzpellets
Preisbeispiel, inkl. MwSt: 1620€ (220€/t)
Monatlicher Teilbetrag: 135€